Bereits jetzt stehen die ersten Termine für die Seminare 2020  fest

  • 27.-29. März "Train the Trainer" > Seminar Sauerland = anlässlich dieses Termins sind Staffelleiter, Ausbilder, Gruppenführer und Interssierte gefragt. Hier möchte ich mit euch neben den alltäglichen Problematiken eines Ausbildungsleiters auch mit euren Hunden arbeiten und durch den Austausch untereinander Lösungsansätze aller Art finden.
  • 17.-19. April "Die Prüfungssuche" > Seminar Sauerland  = hier werden wir gezielt Übungen und Austausch zum Thema Prüfungssuche erarbeiten.  Es werden auf Wunsch Prüfungssuchen von mir ausgelegt; angelehnt an das Können des jeweiligen Teams. Natürlich muss niemand eine Suche absolvieren.
    Vorbereitung, Rituale, Motivation während der Suche usw. sind Themen des Wochenendes.
  • 5.-7. Juni "Wunschkonzert" > Seminar Sauerland = wir gehen auf jeden individuellen Wunsch ein (Spendensenimar zugunsten einer ausgelosten Organisation)
  • 21.-24. Mai > Praxisseminar RHOT Lemwerder Trümmer und Fläche = für die Trümmer steht mit Lars Prößler ein erfahrener Einsatz- und Sporthundeführer zur Verfügung. In der Fläche werde ich selbst mit den Teilnehmer vier Tage lang arbeiten.
    Übernachtungsmöglichkeit: www.falkensteinsee.de (Campingplatz mit zusätzlichen Mietobjekten)
  • 11.-14. Juni > Praxisseminar zusammen mit Manuela Herb in Geiselberg = zwei Gruppen á 8 Hunde, mit denen wir drei Tage Fläche und einen Tag Unterordnung/Gewandtheit trainieren
  • 9.-11. Oktober " Die Anzeige" > Seminar Sauerland= hier steht die Anzeige im Mittelpunkt; ob Verbellen, Bringseln oder Freiverweis

Meine Seminarpartner:

 

Lars Prößler

 

 

Lars ist seit vielen Jahren aktiv in der Rettungshundeausbildung tätig und Gründer sowie Leiter der Rettungshundestaffel der Freiwilligen Feuerwehr Lemwerder.
Nach seinem "Jack" ist er mit seinem Malinois "Pollux" in der Flächen- und Trümmersuche aktiv und gehört der Hilfsorganisation @fire an, mit der er 2015 nach dem Erdbeben in Nepal nach Verschütteten gesucht hat.
Zudem konnten Pollux und Lars sich mehrfach auch im sportlichen Bereich beweisen und sich bis zur IRO-WM qualifizieren.

 

Manuela Herb

 

 

Mauela ist seit 2004 im RH-Sport aktiv, geprüfte Hundetrainierin und war 2010 Deutscher Meister mit ihrem Bayrischen Gebirgsschweißhund "Rambo". Ihre DSH "Tessa" konnte sich ebenfalls mehrfach zur IRO- als auch zur FCI-Team-WM qualfizieren. Nun steht bereits Nachwuchshündin "La-Chianti" in den Startlöchern.
Manuela leitet seit Jahren eine Trainingsgruppe im SV, aus der mehrere DM-Teilnehmer hervorgingen.



Anfragen zur Durchführung eines Seminars bitte frühzeitig an mich richten!!!